Wenn Macht auf Demokratie trifft: Der Fall Thüringen

Die Landtagswahl in Thüringen 2019 war kurios. Jetzt kommt die Wahl des Ministerpräsidenten dazu. Im dritten Wahlgang setzte sich der FDP-Mann Thomas Kemmerich gegen einen Kandidaten der AfD und den designierten Ministerpräsidenten Bodo Ramelow durch. Kemmerich stellte sich erst zum dritten Wahlgang auf und gewann mit Stimmen der AfD. „Wenn Macht auf Demokratie trifft: Der Fall Thüringen“ weiterlesen

Die Krux mit dem Alter (?)

Geht es um die AfD oder um den Brexit, kommt immer wieder die Generationenfrage auf. Die alte Generation wird dabei für die konservative Haltung und einen Rechtsruck verantwortlich gemacht. Doch trifft das wirklich zu? Tatsächlich ist es mehr eine nationale Angelegenheit.

„Die Krux mit dem Alter (?)“ weiterlesen

Die Rebellion kann beginnen

Seit vergangenem Samstag hat die SPD eine neue Doppelspitze. Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wurden nicht nur die Außenseiter, sondern auch die neuen »Rebellen« gewählt. Bleibt nur noch abzuwarten, wohin es die Partei nun zieht.

„Die Rebellion kann beginnen“ weiterlesen

Thüringen als Chance?

Deutschland sieht sich nach der Landtagswahl in Thüringen mit einem historischen Wahlergebnis konfrontiert. Nun bleibt zu klären, welches Zeichen man setzen möchte. „Thüringen als Chance?“ weiterlesen