Wachstum um jeden Preis? Kein Konzept für die Zukunft. Teil 2

Teil 2: Aus der Betrachtungsweise der Soziologie

>>Es gibt kein richtiges Leben im falschen.<< Theodor W. Adorno, Soziologe, Philosoph.

Die Ausführungen des ersten Teils ‚Wachstum um jeden Preis? Kein Konzept für die Zukunft.‘ haben sich auf ökonomischen und ökologischen Auswirkungen des stetigen Wachstums bezogen. Der zweite Teil der Beitragsreihe beschäftigt sich nun mit den Auswirkungen auf den Menschen. Macht ständiges Wachstum und die darauf beruhende Konsumgesellschaft glücklich? „Wachstum um jeden Preis? Kein Konzept für die Zukunft. Teil 2“ weiterlesen

Wachstum um jeden Preis? Kein Konzept für die Zukunft. Teil 1

Teil 1: Aus der Betrachtungsweise der Ökonomie

>>Wer an die Möglichkeit eines ständigen Wirtschaftswachstums glaubt, ist entweder ein Narr oder ein Ökonom.<< Manfred Max-Neef, Ökonom.

Immer wieder bekommen wird es eingetrichtert, ob von Politikern oder Ökonomen, in einem gar Mantra-ähnlichem Vortrag: Wachstum bringt Arbeit. Wachstum bringt Wohlstand. Wachstum ist gut für uns, unsere Familie und unsere Nachkommen!
Doch wie gut tut uns ständiges und stetiges Wachstum wirklich und wollen bzw. können wir es überhaupt um jeden Preis erhalten? „Wachstum um jeden Preis? Kein Konzept für die Zukunft. Teil 1“ weiterlesen