Wer beantwortet die Fragen der heutigen Zeit?

Wir alle dürften uns darüber im Klaren sein, dass sich unsere Gesellschaft durch vielfältige Entwicklungen künftig mit einer enormen Anzahl an Herausforderungen auseinandersetzen muss – tiefgreifende Umwälzungen stehen bevor: Von ökonomischen Veränderungen – bedingt durch die zunehmende Ungleichverteilung von Reichtum oder die bevorstehende Automatisierung über ökologische Entwicklungen und dem Klimawandel – bishin zum steigenden Misstrauen gegenüber der Politik und dem demokratischen Gefüge selbst. „Wer beantwortet die Fragen der heutigen Zeit?“ weiterlesen

Wie aus Brücken Wände werden

»Die stärksten Brücken werden aus Steinen gefallener Mauern gebaut.«

Dieser Spruch von dem Philosophen Andreas Tenzer dürfte inzwischen jedem bekannt sein. Doch die Welt probiert zur Abwechslung mal etwas Neues aus: Wie gut halten Mauern, die aus Steinen eingerissener Brücken gebaut werden? Wir wissen es nicht, werden es aber vermutlich bald herausfinden dürfen.

Doch auch wenn wir gerade fleißig dabei sind, unsere Brücken der letzten Jahrzehnte einzureißen, die mühsam erarbeiteten Demokratien zu demontieren und in Volksabstimmungen und Wahlen Politikerinnen und Politikern vertrauen, die mit Niveau Limbo tanzen, gibt es eine Bastion, die uns daran erinnert, wer wir sind, wo wir sind und was in einer Demokratie wirklich zählt: Die Chance, das sagen zu können, wofür man einsteht, ohne mit Konsequenzen vom Staat rechnen zu müssen. Ganz nach dem Motto des französischen Schriftstellers und Philosophen Voltaire:

»Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen.« „Wie aus Brücken Wände werden“ weiterlesen