Wie Chatbots unser Leben verändern

Ich sitze vor dem PC und unterhalte mich:

Patrick: hey wie gehts?
Sam: gut, ich war gerade auf einem poetry slam 🙂
Patrick: das glaubst wohl selber nicht
Sam: doch, sonst würde ich es doch nicht sagen
Patrick: und wie wars?
Sam: war schon toll. muss unbedingt mal wieder hin

Diese scheinbar normale Konversation wird noch einige Minuten fortgeführt. Allerdings ist etwas anders. Sam ist kein Mensch. Er ist ein Chatbot. „Wie Chatbots unser Leben verändern“ weiterlesen

Diplomatische Unfähigkeit – Wenn das letzte Wort gesprochen ist

»Gewalt war schon immer die Sprache der Dummen«.

So hat es der kritische Komiker Oliver Kalkofe letzten Sommer in seinem Kommentar zu Hass und Dummheit ausgedrückt. Aber was bedeutet das im Umkehrschluss? Bedeutet das, dass Diplomatie und Krisenbewältigung durch Kommunikation die Sprache der Intelligenten ist? Und was ist mit jenen, die eigentlich zur Diplomatie berufen sind, sich aber bewusst für einen undiplomatischen Weg entscheiden: Intelligenzverweigerer? Krisenstifter? Oder einfach nur den falschen Beruf erwischt?

„Diplomatische Unfähigkeit – Wenn das letzte Wort gesprochen ist“ weiterlesen